Blog

CLASSIC LIST


24. März 2024 Allgemein

 

Liebe Patientinnen und Patienten,
die Praxis ist vom Freitag den 26.042024 bis  zum 10.05.2024  geschlossen.
Vertretung macht Dr. Lutsch, Gleiwitzstrasse 97, 44328 Dortmund; TEL. 0231232030
An den Feiertagen und am Wochenende erreichen Sie den hausärztlichen Notdienst unter Tel. 116117
Wir sind ab Montag den 13.05.2024 wieder für sie da.
Ihr Praxisteam



30. Oktober 2023 Allgemein0

Liebe Patientinnen und Patienten, <br><br> die Praxis ist von Montag, den 30.10.2023 bis Freitag, den 03.11.2023 geschlossen. Vertretung macht Dr. Lutsch, Gleiwitzstrasse 97, 44328 Dortmund; TEL. 0231-232030. Wir sind ab Montag, den 06.11.2023 wieder für sie da. <br><br> Ihr Praxisteam



30. März 2023 Allgemein0

Liebe Patientinnen und Patienten, aufgrund der Vielzahl an Atemwegsinfekten haben wir unsere Sprechstunde umgestellt. Bei Beschwerden wie Husten, Fieber, Gliederschmerzen, Halsschmerzen oder anderen Erkältungssymptomen kommen Sie bitte NICHT direkt in die Praxis, melden Sie sich unbedingt VORHER per Mail an. Schicken Sie uns bitte eine E- Mail mit Ihrem Namen, Ihrem Geburtsdatum und Ihrer aktuellen Handynummer an hausarztpraxis@gmx.com. Wir melden uns bei Ihnen und vereinbaren zunächst einen Termin zur Infektsprechstunde.



26. November 2021 Allgemein0

Die 3. Coronaimpfung/Booster  empfiehlt die STIKO 6 Monaten nach der 2. Impfung  bei Menschen  mit einem erhöhtem Risiko für schwere Covid-Verläufe. Dafür wird immer ein mRNA-Impfstoff (BioNtech/Moderna) verwendet. Der neue Beschlussentwurf der STIKO empfiehlt die Boosterimpfung für alle Menschen ab 18 Jahre (11/2022). Sollten Sie mit Johnsen & Johnsen geimpft sein empfiehlt die STIKO eine sofortige Nachimpfung mit einem mRNA-Impfstoff. Astra kann in jedem Fall nach 6 Monaten mit einem mRNA-Impfstoff auf geimpft werden. Terminbuchung bitte über den Impfkalender. <br><br> Sollten Sie mit Moderna geimpft sein und wünsche eine Boosterung schreiben Sie uns kurz eine E-Mail. Wir können Moderna Impfen, wenn wir mehrere Patienten zusammen haben oder alternativ mit Biontech auf-impfen. Moderna wird nicht mehr an Menschen unter 30 Jahren verimpft. In solch einem Fall melden Sie sich ganz normal über den Impfkalender an. Sie werden dann mit BioNtech geboostert. Auch, wenn Sie jünger als 60 Jahre alt sind haben sie einen gesetzlichen Anspruch auf   eine 3. Impfung/Boosterimpfung . Diese ist zwar noch  außerhalb der aktuellen (11/2021) STIKO – Empfehlung  aber problemlos über den Impfkalender möglich. <br><br> (Weiterlesen)


Lars Rettstadt 2023. Design by MOSAIK MANAGEMENT GmbH